Religiöse Aktivitäten

Entstehung der Welt

Auch die Kinder der Biber-Klasse hören und lesen von der Enstehung der Welt. Sie lesen uralte Texte aus der Bibel, die der Frage nachgehen, warum es diese Erde gibt und vergleichen sie mit wissenschaftlichen Zugängen. Gott formt „Adam“, den Menschen, aus Ackerboden, heißt es in einer biblischen Erzählung. Die Kinder werden schöpferisch tätig. Sie malen ihren Garten Eden und formen aus Ton ein Gebilde, ohne viel nachzudenken. Der Mensch als schöpferisches Wesen war immer schon sehr kreativ!